WURF N

18.01.2020             Abgabe erfolgt ab dem 28.03.2020

Nach einer langen Pause hat uns Lini wieder ein Pärchen geschenkt. Ab jetzt teilen sich ein Mädchen und ein Bübchen vorerst eine kleine Welt in der Wurfkiste.


Rüde NIWASHI     (ausgezogen)

Hündin NAOMI-NADARE (ausgezogen)


NIWASHI. Ich gehe davon aus dass er seinen Garten umgestalten wird, daher sein Name: Gärtner, Gartenbaukünstler. Er kam in einer Steißlage zu Welt, was bei einer Hundegeburt nichts Ungewöhnliches ist. Putzmunter gelangte er an die Tanksäule. Sein Geburtsgewicht: 135 g

NAOMI bedeutet „über alles“ und der Zuname NADARE „Schneelawine“ wie ihre Mama Eilyn-Schneelawine. Naomi hat eine dramatische Geburt hinter sich. Mit 168 g Gewicht und auch einer Steißlage gelangte sie 4 Stunden nach ihrem Bruder auf die Welt. Nichts deutete darauf hin dass sie lebt. Es hat mich sehr berührt, das leblose Mädchen in meinen Händen zu wogen. Nicht aufgeben… Nach 40 Minuten Herzmassagen, Warmwasserbädern, Rubeln und Tröpfchen von dem guten Whisky schnappte sie dann fast gleichmäßig nach Luft. Eine Stunde später war es Naomi überhaupt nicht anzumerken, dass sie so einen Kampf durchgestanden hat.                     ÜBER ALLES wollte NAOMI leben.



1 Woche alt, 310 g

1 Woche alt, 324 g



2 Wochen sind um und noch herrscht Ruhe in der Wurfkiste. Die Zwillinge sind nur mit „Tanken“ und Rausch-Ausschlafen beschäftigt. Nächste Woche werde ich den Auslauf vergrößern. Dort wird automatisch eine Toilette entstehen. Nach dem Schlaf reichen schon 10-20 cm Entfernung von der Liegefläche um das Geschäftchen zu erledigen. Jetzt aber noch werden sie von Mama geputzt. Mit 13 Tagen blinzelten zwei Paar verschleierte Äugelein, die noch nichts sehen könnten. …und so weiter entsteht der Zauber…

2 Wochen alt, 505 g

2 Wochen alt, 505 g



3 Wochen alt, 705 g

3 Wochen alt, 695 g



4 Wochen alt. Die Zwillinge wachsen, und der große Bruder wird auch langsam deutlich schwerer als seine Schwester. Auch der Umkreis der Aktivitäten ist grösser geworden: ca 1m°, das ist dort wo sich die Pipifleckchen befinden. Das Interesse am Fremdfutter hält sich noch in Grenzen… Aber sie schwänzeln schon ganz bezaubernd.

Niwashi wiegt stolze 820 g.

Naomi ist schon 4 Wochen alt und 750 g schwer.



Niwashi ist 5 Wochen alt und wiegt 855 g

Naomi mit 5 Wochen, 780 g schwer



6 Wochen alt, 975g

6 Wochen alt, 875g



Niwashi mit 7 Wochen und einem stolzen Gewicht von 1090 g.

Naomi ist schon 7 Wochen alt, und wiegt 964 g



8 Wochen alt, 1220g

8 Wochen alt, 1050g



9 Wochen alt, 1270g

9 Wochen alt, 1100g


21. März. 2020  Leider herrscht im Moment eine sehr unsichere Zeit. Besonders die neuen sehnsüchtig wartenden Adoptiveltern waren in Sorge, ihren Schützling rechtzeitig zu sich zu holen. Aus diesem Grund, zum ersten Mal, habe ich entschieden, Welpen im Alter von 9 Wochen abzugeben. Die beiden haben sich super entwickelt, körperlich und mental haben sie einen enormen Sprung ins Leben gemacht. Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass sie leider die grobe Rudel-Erziehung in der 10. Woche verpasst haben.

Viel Glück, meine Krönchen-Kinder. :-)